• Home
  • Angebote
  • Verbesserte Quote zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Angebot

Verbesserte Quote zum Bundesliga-Rückrundenauftakt

Erhöhte quoten Fußball 12 Januar 2018 - 14 Januar 2018

Geschafft! Du hast die fußballfreie Zeit überstanden und bist wieder mit vollem Einsatz dabei? Perfekt, denn Betfair versüßt dir den Start ins neue Jahr mit einer Hammer-Quote!

Sport Bonus:

5 x 20 € Gratiswetten

Umsatzbedingungen: x Bonusbetrag Min Quote: 1.20 Bonus Code: ZSSOBB

Endlich ist es soweit: Die Bundesliga geht in die spannende Phase. Mit jedem Spiel rückt das Ende der Saison ein Stückchen näher und damit auch die ganz großen Entscheidungen. Die Spannung steigt also wöchentlich!

Als Finale am ersten Spieltag im neuen Jahr tritt die Borussia Dortmund und gegen den VfL Wolfsburg an. Was ist die Ausgangslage, auf die du dich bei dem Match einstellen kannst? Es spielt mit dem BVB der Tabellendritte gegen den VfL, der in der grauen Mitte auf dem zwölften Tabellenplatz feststeckt. 

Für beide Teams sind die Zähler wichtig, um die Champions-League-Qualifikation bzw. den Klassenerhalt abzusichern. Die Ambitionen könnten nicht unterschiedlicher sein und so ist es wenig überraschend, dass die Borussia als klarer Favorit gehandelt wird.

Trotzdem bekommst du von Betfair eine unglaubliche Quote von 7,00 auf einen Sieg des BVB. Zu schön um wahr zu sein? Ganz im Gegenteil, befolge diese Schritte und sei dabei!

  1. Eröffne dein Betfair-Konto und gehe zum Markt „Wettquoten“. 
  2. Wette dort auf einen BVB-Sieg mit dem Aktionscode: ZFBO96 
  3. Bist du erfolgreich, gibt’s deinen erhöhten Gewinn innerhalb von 24 Stunden als Gratiswette.
  4. Verlierst du, bekommst du deinen Einsatz zurück, ebenfalls als Gratiswette. 
  5. Die Gratiswetten kannst du innerhalb von 30 Tagen einlösen. 

Folgende Konditionen sind dabei zu beachten: 

    • Das ist ein Angebot für Betfair-Neukunden. 
    • Die Quote gilt nicht, wenn du eine Gratiswette verwendest. 
    • Du kannst maximal 5 €  einsetzen.
    • Teil- oder Kombiwette zählen nicht.
Post teilen

Kommentar